VORSCHAU


Wilhelm Frosting - Impressionist der Gegenwart

Stimmungsvoll und flüchtig zeigt der Dortmunder Künstler Wilhelm Frosting in seinen Ölmalereien und Aquarellen poetische Naturmomente. Mal üppig und intensiv, mal zart und behutsam – Frostings Œuvre ist geprägt von Landschaften, Blumen, Farben und dem Duft der Natur. Licht und Schatten, die sich im Laufe eines Tages stetig verändern, haben unmittelbaren Einfluss auf die modern-impressionistischen Werke und werden gekonnt inszeniert. Diese Art der Malerei strahlt vor allem eines aus: pure Atmosphäre, zu unserer Vernissage feinfühlig untermalt durch das Klavierspiel von Aaron Nachtigall.

 

Eröffnung unserer Ausstellung

Wilhelm Frosting - Impressionist der Gegenwart

 Sonntag, 1. März 2020, um 11.00 Uhr,

 Der Künstler wird anwesend sein.                           

 Einführung: Petra Erdmann                  

Ausstellungsdauer: 1. März – 14. Juni 2020

                                             

Das Gespräch mit der Farbe: Folgen Sie der ungewöhnlichen Aufforderung des Künstlers zu einem lyrischen Kunst-Dialog und werden Sie gemeinsam mit Wilhelm Frosting auf der Leinwand kreativ.

Termine: 14. März bzw. 13. Juni